Gedanken zur Vision

Gedanken zur Vision Angefangen hat alles letztes Jahr, als Corona in aller Munde war. In den Medien wurde wiederholt berichtet, dass die Kirchen stumm bleiben und keine Orientierung geben würden in dieser globalen Krise. Das hat mich sehr beschäftigt, weil wir doch gerade jetzt deutliche Sprachrohre bräuchten, über die der Glaube Weiterlesen…